Neues aus der Wissenschaft Archive - Dr.med Dr.Helmuth Krieg
65
archive,category,category-neues-aus-der-wissenschaft,category-65,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.1,side_area_uncovered,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Wie eine gestörte Darmflora zu Übergewicht führen kann?

Wussten Sie, dass eine gestörte Darmflora zu Übergewicht oder Allergien führen kann? Dass sogar Depressionen durch unsere Darmbakterien ausgelöst werden können? Infektionen, Entzündungen, Akne, Schuppenflechte, hoher Blutdruck, Migräne, Autoimmunerkrankungen u.v.m. gehen häufig mit einer veränderten bakteriellen Zusammensetzung unseres Darms einher. Was unserer Darmflora schadet Doch unser heutiger Lebens- und...

2

Müde und schlapp? Übersäuerung?

"Sie sind übersäuert!“, eine mittlerweile immer weiter verbreitete Einschätzung und Diagnose von vielen Heilpraktikern und zum Teil auch Ärzten. Doch was steht dahinter? Kann diese Sie wirklich müde und schlapp, gar krank machen? Während die akute Übersäuerung (Azidose in der Fachsprache genannt) schulmedizinisch vollkommen anerkannt...

1

Colostrum-die Sensation aus der Natur Teil 1.

Was sich zugegeben zunächst recht übertrieben anhört, ist mittlerweile durch viele wissenschaftliche Untersuchungen gesichert. Colostrum ist wahrlich eine Sensation, die die Natur uns schenkt, und mit welcher Sie Ihr Immunsystem stärken können. Verantwortlich für diese wunderbare Wirkung sind rund 80 verschiedene Mikronährstoffe – aber hierzu...

1

Darmbakterien fürs Immunsystem

Wussten Sie eigentlich schon, dass wir ein System besitzen, welches tagein und tagaus Feinde bekämpft, dabei Bakterien abtötet, Pilzsporen killt und auch Krebszellen tötet? Ja, Sie haben richtig gehört. Ein solches System gibt es, die Rede ist von unserem Immunsystem, einem wirklich wunderbaren System unterschiedlichster...

1

Eine bahnbrechende Theorie zur Entstehung von Arthrose eröffnet Chance für eine neue Therapie

Unsere Gelenke ermöglichen Bewegungen zwischen den Knochen. Um diese Bewegungsabläufe möglichst reibungsarm zu gestalten, sind alle Gelenke an ihren Enden mit einer glasig – gallertigen Masse überzogen: Dem Gelenkknorpel. Wie ein Stoßdämpfer federn Knorpel und Gelenkflüssigkeit die einwirkenden Kräfte ab. Gleichzeitig dient die Gelenkflüssigkeit auch...

0